FDC 1360 KXE6 VRF-Außengerät (400V) für 3 bis 80 Innengeräte

46.010,08 € *
Nettopreis: 39.663,86 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

14-21 Tage

Gesamtpreis:  €46.010,08 € *  €80.260,40 € * (42,67% gespart)
Stk
  • 1258
  • 146,0 (7,3~157,6)
  • 136,0 (6,8~144,4)
  • Luftheizung, Luftkühlung
Luftgekühlte VRF-Außengerätekombination mit reversiblem Kältekreislauf... mehr
Bitte beachten!
Nach der Klimaschutzverordnung 303/2008 müssen Split-Klimaanlagen von einem zertifizierten Fachbetrieb montiert bzw. in Betrieb genommen werden.
Bitte beachten!
Im Lieferumfang von Split-Anlagen sind keine Kältemittel-/Kondensatleitungen enthalten.
Passende Geräte- und Montageartikel finden Sie, von uns zusammengestellt, unterhalb der Beschreibung in der Rubrik Zubehör.
Auf Wunsch bieten wir Ihnen für Deutschland und Österreich fachmännische Montagen und Inbetriebnahmen, mit unserem eigenen Personal, für Ihre Klimaanlage bzw. Wärmepumpe an.
Zu unseren Dienstleistungen »
Produktinformationen "FDC 1360 KXE6 VRF-Außengerät (400V) für 3 bis 80 Innengeräte"

Luftgekühlte VRF-Außengerätekombination mit reversiblem Kältekreislauf sowie Leistung regelnder Voll-Invertertechnologie bis zu 130 % Anschlusskapazität zum Kühlen bis -15 °C und Heizen bis -20 °C Außentemperatur.

Geräteaufbau
Die Wärmetauscher sind mit einer Blue-Fin-Beschichtung zum besseren Schutz vor atmosphärischer Korrosion versehen.
Die Scroll-Verdichter passen ihre Drehzahl der geforderten Leistung an und sind mit einer Ölwannenheizung ausgestattet.
Der Kältekreislauf beinhaltet zu dem folgende Komponenten: Ölabscheider, Rückschlagventile, Hochdruck- und Hochdrucksicherheits- und Niederdruckschalter, 4-Wege-Umschaltventil, Verflüssiger aus Kupferrohr mit aufgepressten, beschichteten Aluminiumlamellen und definierter Flüssigkeitsunterkühlung, Kapillarrohre, Expansionsventil für die Heizfunktion, Sammler, Filter, Absperrventile, Flüssigkeitsabscheider, Magnetventil, Schraderventile. Die Geräte sind werkseitig mit R410A vorgefüllt.

Steuerung und Regelung
Die Mikroprozessor-Regelung arbeitet vollautomatisch und Anlagen optimierend. Die Parameter der Innengeräte werden ausgewertet und zur Leistungsanpassung an die Inverter-Steuerung weitergegeben. Die Regelung der Systemtemperaturen erfolgt mit hoher Stabilität. Ölrückführung und Abtausteuerung werden automatisch gesteuert.

Testbetrieb Kühlen/Heizen sowie ein Pump-Down-Betrieb sind verfügbar. Ein Silent-Mode kann aktiviert werden. Das integrierte Selbstdiagnosesystem ermöglicht eine einfache Fehlererkennung. Ein 6-stelliges Digital-Display zeigt während des Betriebs Systemparameter und evtl. auftretende Fehler alphanumerisch an. Das Auslesen von über 100 Parametern ohne zusätzliches Anzeigegerät ist möglich. Eine mittelbare Überwachung der Kältemittelfüllung durch interne Betriebszustandserfassung und Auswertung ist gegeben.

Für eine externe Weiterverarbeitung von Daten dient der Ausgang für eine Betriebs- oder Störmeldung. Externe Signale können über einen potentialfreien Kontakt verarbeitet werden. Das Superlink-Datenbus-System dient der Datenübertragung zwischen maximal 128 Innen- und 32 Außengeräten.

Besondere Merkmale

- Die Stellfläche eines Einzelgerätes beträgt weniger als 1 m²
- Wartungsfreundlich durch 6-stellige Anzeige
- Automatische Abtaufunktion im Wärmepumpenbetrieb
- Sehr geringe Anlaufströme von maximal 8 A pro Gerät
- Bis zu 1000 m Gesamtleitungslänge
- Dreiblättriges Lüfterblatt mit gezahnten Kanten sorgt für höhere Luftvolumenströme bei geringerer Leistungsaufnahme
- DC-Lüftermotor ermöglicht eine ausgezeichnete Energieeffizienz

Normen, Richtlinien und Zertifikate

- Das Gerät wurde in Großserienfertigung gemäß ISO 9001 produziert.
- Das Gerät ist CE zertifiziert.
- Das Gerät erfüllt die Anforderungen gemäß Wasserhaushaltsgesetz (außerhalb von Wasserschutzgebieten, unterhalb der Bagatellgrenze).
- Das Gerät erfüllt die Anforderungen des FGK-Qualitätssiegels.


K87655


Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten ! Zwischenverkauf vorbehalten !
Der Austritt von Kältemittel trägt zum Klimawandel bei. Kältemittel mit geringerem Treibhauspotential (GWP) tragen im Fall eines Austretens weniger zur Erderwärmung bei als solche mit höherem Treibhauspotential (GWP). Ein Austreten von 1 kg dieses Kältemittels hätte somit eine dem GWP-Wert des Kältemittels entsprechend größere Auswirkungen auf die Erderwärmung als 1 kg CO2, bezogen auf hundert Jahre. Keine Arbeiten am Kältekreislauf vornehmen oder das Gerät zerlegen – stets Fachpersonal hinzuziehen.


preview
Technische Daten von "FDC 1360 KXE6 VRF-Außengerät (400V) für 3 bis 80 Innengeräte"
Spannungseinspeisung: am Außengerät
Anzahl anschließbarer Innengeräte/Typ: 3-80
Schalldruckpegel Aussengerät Kühlen/Heizen (dB(A)): 2 x 65/2 x 65
GWP-Wert: R410A: 2088
Kältemaschinenöl Typ/Menge in Liter: 2 x 4,2
Anschlusswerte IG min/max für VRF/VRV in kW: 68,0/176,8
Leistungsaufnahme Heizen (min.~max.) in KW: 38,16
Betriebsstrom Kühlen/Heizen/Anlaufstrom in Ampere: 2 x 40,3/2 x 31,6/2 x 8,0
Schallleistungspegel Aussengerät Kühlen/Heizen (dB(A)): 2 x 86/2 x 86
Leistungsaufnahme Kühlen (min.~max.) in KW: 49,96
Heizleistung (min.~max.) in KW: 146,0 (7,3~157,6)
Kühlleistung (min.~max.) in KW: 136,0 (6,8~144,4)
Kabel Einspeisung min.: 2 x 5 x 10,0 mm²
Absicherung: 50 A (pro Gerät)
Kältetechnischer Anschluss Sauggasleitung: 2 x 1 1/8" (28,6 mm)
Kältemittelmenge (vorgefüllt) in Kg: 2 x 11,5
Kältemittel Typ: R410A
Gewicht Außengerät in kg: 2 x 375,0
Abmessungen Außengerät in mm (H x B x T): 2 x 2048 x 1350 x 720
Luftvolumenstrom Aussengerät Kühlen/Heizen (m3/h): 16200/16200
EER Kühlen / COP Heizen: 2,72/3,83
Höhendifferenz Außengerät-Innengerät max. in Meter: höher:50/tiefer:40
Kältemittelleitung Länge zwischen Innen- Außengerät max. in Meter: 160
Kältetechnischer Anschluss Flüssigkeitsleitung: 2 x 1/2" (12,7 mm)
Einsatzbereich Heizen: -20 bis +15,5 (°C)
Kältemittelverteiler notwendig: Ja
Spannungsversorgung Aussengerät: 380-415 V / 3 Ph / 50 Hz, N, PE
Kältemitteleinspritzung: Expansionsventile + Kapillare im Außengeräte
Kühlungsart: Luftheizung, Luftkühlung
Einsatzbereich Kühlen: -15 bis +43 (°C)
Kabelverbindung zwischen Innengerät und Außengerät: LiYCY 2 x 1,0
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "FDC 1360 KXE6 VRF-Außengerät (400V) für 3 bis 80 Innengeräte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Mitsubishi Heavy

Eine Mitsubishi Heavy Klimaanlage bietet mit der S-Serie die optimale Lösung bei der Klimatisierung einzelner Räumen. Die Produkte der SX-Reihe bieten eine vielzahl an Lösungen um mit einer Multisplit-Anlage eine Wohnung oder ein Haus im Sommer zu kühlen. Selbst für größere Projekte bietet Mitsubishi Heavy mit der KX-Serie eine breite Palette zur Klimatisierung von Bürogebäuden. Beim Namen Mitsubishi denken die meisten an Autos. Weniger bekannt ist, dass der Tochterkonzern Mitsubishi Heavy einer der größten und erfolgreichsten Hersteller für Klimaanlagen und Lüftungssysteme weltweit ist. Der japanische Konzern bietet vor allem Klimageräte und Kühlsysteme an, die für Büros und Geschäftshäuser geeignet sind. Besonders in der Informations- und Kommunikationstechnologie benötigt man spezielle Geräte, die das geeignete Klima für Mensch und Technik herstellen können. Mitsubishi Heavy bietet darüber hinaus auch Kaltwassersätze, Befeuchter und Komfortklima an. 

Energieettiket einsehen
Energyettiket von "FDC 1360 KXE6 VRF-Außengerät (400V) für 3 bis 80 Innengeräte"
Energielabel
Preisalarm registrieren

Sie möchten informiert werden, wenn FDC 1360 KXE6 VRF-Außengerät (400V) für 3 bis 80 Innengeräte unter einem bestimmten Preis erhältlich ist. Dann geben Sie bitte Ihren Wunschpreis an.