Mitsubishi Heavy FDUM22KXZE3-W KX Kanalgerät 2,2 kW R32

1.429,00 € *
Nettopreis: 1.200,84 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-10 Werktage

Gesamtpreis:  €1.429,00 € *  €2.375,00 € * (39,83% gespart)
Stk
  • 24227
  • 2,5
  • 2,2
  • Luftkühlung/Luftheizung
Mitsubishi Heavy Kanalgerät für 1 Raum mit 22 - 25 m² zum Kühlen |... mehr
Bitte beachten!
Nach der Klimaschutzverordnung 303/2008 müssen Split-Klimaanlagen von einem zertifizierten Fachbetrieb montiert bzw. in Betrieb genommen werden.
Bitte beachten!
Im Lieferumfang von Split-Anlagen sind keine Kältemittel-/Kondensatleitungen enthalten.
Passende Geräte- und Montageartikel finden Sie, von uns zusammengestellt, unterhalb der Beschreibung in der Rubrik Zubehör.
Auf Wunsch bieten wir Ihnen für Deutschland fachmännische Montagen und Inbetriebnahmen, mit unserem eigenen Personal, für Ihre Klimaanlage bzw. Wärmepumpe an.
Zu unseren Dienstleistungen »
Produktinformationen "Mitsubishi Heavy FDUM22KXZE3-W KX Kanalgerät 2,2 kW R32"


Mitsubishi Heavy Kanalgerät für 1 Raum mit 22 - 25 m²
zum Kühlen | Heizen | Entfeuchten

Mitsubishi Heavy VRF KX Kanalgerät FDUM22KXZE3-W | 2.2 kW | 2.5 kW
Das Innengerät ist ein anschluss- und betriebsbereites Klimagerät zum Kühlen und Heizen für die Montage in die Zwischendecke für einen Kanalanschluss.

 

Bitte beachten:
Nur kompatibel mit Außengeräten der KXZE3-Reihe


Geräteaufbau
Leise laufende, schwingungsgedämpft gelagerte und 4-stufige DC-Radialventilatoren saugen die Raumluft durch einen Kanal an. Ein Überhitzungsschutz der Lüftermotoren ist integriert. Der Ausblas der konditionierten Luft erfolgt über Kanal in der Zwischendecke. Der Lufteintritt ist wahlweise von der Rück- oder Unterseite des Gerätes über einen Kanalanschluss möglich.

Die bauseits differierende maximale notwendige externe Pressung des Lüfters kann mit Kabelfernbedienung RC-E5 bzw. RC-EX1 automatisch justiert und voreingestellt werden, so dass die elektrische Leistungsaufnahme des Ventilatormotors begrenzt werden kann. Die Ausrüstung mit einem optionalen Filter-Kit ist vorgesehen. Ein Frischluftanschluss sowie ein zusätzlicher Kanalanschluss für konditionierte Luft zur Nebenraumversorgung sind im Gehäuse vorbereitet.

Im Gerätestandard enthalten sind eine leise laufende Kondensatpumpe mit einer Förderhöhe von maximal 600mm ab Geräteunterkante und ein Schwimmerschalter zur Sicherheitsabschaltung bei Störung der Kondensatabfuhr.

Steuerung und Regelung
Das Gerät enthält sämtliche zum automatischen Betrieb notwendigen Einrichtungen sowie Kontroll- und Regelorgane. Die Mikroprozessor Regelung mit integrierter Fuzzy-Logik passt die erzeugte Leistung den aktuellen Konditionen und Anforderungen im Raum schnell und mit hoher Stabilität an. In Abhängigkeit der elektronisch gemessenen Temperaturen an Wärmetauscher und Lufteintritt wird das elektronische Expansionsventil gesteuert. Die Kommunikation mit dem Außengerät erfolgt mit einer zweiadrigen geschirmten Signalleitung über das Superlink-Datenbus-System. Die Adressierung des Gerätes ist vollautomatisch, über die Fernbedienung oder manuell möglich.

Das Gerät verfügt über einen speziellen Betrieb zur Entfeuchtung  mit einer automatischen Lüfterstufen-Steuerung. Das anfallende Tauwasser wird durch die im Gerätestandard enthaltene Kondensatpumpe mit Schwimmerschalter abgeführt. Die störungsfreie Funktion der Kondensatableitung kann durch einen Testbetrieb der Kondensatpumpe überprüft werden.

Der Vereisungsschutz gewährleistet einen optimalen Wärmeübergang am Wärmetauscher. Für optimales Heizen können Lüfternachlauf sowie die Korrektur der Temperaturhysterese eingestellt werden. Das Gerät kann durch ein externes Impuls- oder On/Off-Signal über einen potentialfreien Kontakt Fern-Ein/Aus geschaltet werden. Das Selbstdiagnosesystem ermöglicht eine schnelle Fehlererkennung und zeigt eventuelle Störungen durch einen alphanumerischen Code an der Fernbedienung an. Eine Wiedereinschaltautomatik nach Spannungsausfall ist verfügbar.

Die Steuerung des Gerätes erfolgt alternativ mit einer Kabel-, Infrarot- und/oder Zentralfernbedienung. Der zur Steuerung mittels Infrarotfernbedienung erforderliche optionale Infrarot-Empfänger kann leicht integriert werden. Mit einer separaten Taste oder alternativ durch die Ein-/Aus-Taste der Kabelfernbedienung können bauseitige Komponenten individuell oder zusammen mit dem Klimagerät geschaltet werden.

Besondere Merkmale
Ansaug und Ausblas über Kanal | Energiesparender DC-Ventilator | Integrierter Frisch- und Fortluftanschluss | Ansaug wahlweise von der Rück- oder Unterseite | Integrierte Kondensatpumpe mit 600 mm Förderhöhe | Selbstdiagnosesystem | Wiedereinschaltung nach Spannungsausfall | Schauglas zur einfachen Inspektion der Kondensatwanne

Normen, Richtlinien und Zertifikate
Das Gerät wurde in Großserienfertigung gemäß ISO 9001 produziert. | Das Gerät ist CE zertifiziert. | Das Gerät erfüllt die Anforderungen des FGK-Qualitätssiegels.




Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten ! Zwischenverkauf vorbehalten !
Der Austritt von Kältemittel trägt zum Klimawandel bei. Kältemittel mit geringerem Treibhauspotential (GWP) tragen im Fall eines Austretens weniger zur Erderwärmung bei als solche mit höherem Treibhauspotential (GWP). Ein Austreten von 1 kg dieses Kältemittels hätte somit eine dem GWP-Wert des Kältemittels entsprechend größere Auswirkungen auf die Erderwärmung als 1 kg CO2, bezogen auf hundert Jahre. Keine Arbeiten am Kältekreislauf vornehmen oder das Gerät zerlegen – stets Fachpersonal hinzuziehen.

preview
Technische Daten von "Mitsubishi Heavy FDUM22KXZE3-W KX Kanalgerät 2,2 kW R32"
Abmessungen Innengerät | mm | H x B x T: 280 x 750 x 635
Absicherung: 16 A
Ausführung Inneneinheit: Kanalgerät
Betriebstrom Innengerät in Ampere: 0,63
Empfohlene Raumgröße: 22
Externe statische Pressung min~max in Pa: 35/100
Fernbedienung inklusive: Nein
Gerätetyp: Heizen, Kühlen
Gewicht Innengerät in kg: 29,0
Heizleistung (KW): 2,5
Innengerät für Anwendung: Nur Verbundanlage
Kabel Einspeisung min.: 3 x 1,5 mm²
Kabelverbindung zwischen Innengerät und Außengerät: LiYCY 2 x 1,0
Kältemittel Typ: R32
Kältemitteleinspritzung: Expansionsventile + Kapillare im Außengeräte
Kältetechnischer Anschluss Flüssigkeitsleitung: 1 x 1/4" (6,35 mm)
Kältetechnischer Anschluss Sauggasleitung: 1 x 3/8" (9,52 mm)
Kanalanschluss Druckseite (H x B x T): 170 mm x 680 mm x 30 mm
Kanalanschluss Saugseite (H x B x T): 200 mm x 660 mm x 30 mm
Kondensatleitung Durchmesser in mm: 25
Kondensatpumpe intern: Ja
Kondensatpumpe, Förderhöhe ab Geräteunterkante: 600 mm
Kühlleistung (KW): 2,2
Kühlungsart: Luftkühlung/Luftheizung
Leistungsaufnahme Innengerät in kW: 0,08
Luftfilter: optionales Zubehör
Luftvolumenstrom je Stufe in m³/h: 480/540/600/780
Schalldruckpegel je Stufe in dB(A): 23/25/27/33
Schallleistungspegel Innengerät Kühlen/Heizen (dB(A)): 57/60
Spannungseinspeisung: am Innengerät
Spannungversorgung Innengerät: 220-240 V / 1Ph / 50Hz, N, PE
Wärmeisolierung, dampfdiffusionsdicht: alle Leitungen
WiFi/WLAN Funktion: Optional
WiFi/WLAN mit Sprachsteuerung: Optional
preview
Downloads für "Mitsubishi Heavy FDUM22KXZE3-W KX Kanalgerät 2,2 kW R32"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mitsubishi Heavy FDUM22KXZE3-W KX Kanalgerät 2,2 kW R32"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Mitsubishi Heavy

Eine Mitsubishi Heavy Klimaanlage bietet mit der S-Serie die optimale Lösung bei der Klimatisierung einzelner Räumen. Die Produkte der SX-Reihe bieten eine vielzahl an Lösungen um mit einer Multisplit-Anlage eine Wohnung oder ein Haus im Sommer zu kühlen. Selbst für größere Projekte bietet Mitsubishi Heavy mit der KX-Serie eine breite Palette zur Klimatisierung von Bürogebäuden. Beim Namen Mitsubishi denken die meisten an Autos. Weniger bekannt ist, dass der Tochterkonzern Mitsubishi Heavy einer der größten und erfolgreichsten Hersteller für Klimaanlagen und Lüftungssysteme weltweit ist. Der japanische Konzern bietet vor allem Klimageräte und Kühlsysteme an, die für Büros und Geschäftshäuser geeignet sind. Besonders in der Informations- und Kommunikationstechnologie benötigt man spezielle Geräte, die das geeignete Klima für Mensch und Technik herstellen können. Mitsubishi Heavy bietet darüber hinaus auch Kaltwassersätze, Befeuchter und Komfortklima an. 

Zubehör & Montage-Dienstleistungen

Wir empfehlen Ihnen folgendes passendes Zubehör zum Artikel "Mitsubishi Heavy FDUM22KXZE3-W KX Kanalgerät 2,2 kW R32":
Fernbedienungen 4
paulimot Mitsubishi Heavy RC-ES1 Touch-Kabelfernbedienung mit App-Funktion
229,00 € * 423,00 € * (46% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Auf Anfrage

paulimot Sinclair SDV6-BAC BMS-Schnittstelle des Modbus-Protokolls
2529,00 € * 4508,00 € * (44% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Auf Anfrage

paulimot Mitsubishi Heavy RCH-E3 Hotel-Kabelfernbedienung
109,00 € * 184,00 € * (41% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

paulimot Mitsubishi Heavy RCN-KIT4-E2 IR-Fernbedienung
329,00 € * 625,00 € * (47% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 8 - 14 Werktage

Sonstige Zubehör 2
paulimot Mitsubishi Heavy LB-KIT2 externer Präsenzmelder
169,00 € * 250,00 € * (32% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 8 - 14 Werktage

paulimot Mitsubishi Heavy RLD-KIT-E Leckagesensor für KXZE3 Innengeräte
269,00 € * 471,00 € * (43% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Auf Anfrage

LG Electronics Kanalgerät 3,4 kW - CL12F N50 niedrige Pressung R32 LG Electronics Kanalgerät 3,4 kW - CL12F N50 niedrige Pressung R32
679,00 € * 1.839,00 € *
Nettopreis: 570,59 €
35 ca. Raumgröße m²
ab 27 dB

Lieferzeit ca. 14-21 Werktage

Daikin Kanalgerät 5,0 kW - FDXM50F9 R32 oder R410A | Raumgröße 50 - 55 m² Daikin Kanalgerät 5,0 kW - FDXM50F9 R32 oder R410A | Raumgröße 50 - 55 m²
1.049,00 € * 1.819,00 € *
Nettopreis: 881,51 €
50 ca. Raumgröße m²
ab 30 dB

Lieferzeit ca. 5 - 10 Werktage