Krone MCY-66-WP Luftgekühlter Kalltwassersatz mit WP-Funktion 400V 56,9 kW Kühlen + Heizen

40.449,00 € *
Nettopreis: 33.990,76 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 12-14 Werktage

Gesamtpreis:  €40.449,00 € *  €49.028,00 € * (17,5% gespart)
Stk
  • 15816
  • 67,2
  • 56,9
Krone luftgekühlter Kaltwassersatz zum Kühlen | Heizen. Krone Kaltwassersatz... mehr
Bitte beachten!
Nach der Klimaschutzverordnung 303/2008 müssen Split-Klimaanlagen von einem zertifizierten Fachbetrieb montiert bzw. in Betrieb genommen werden.
Bitte beachten!
Im Lieferumfang von Split-Anlagen sind keine Kältemittel-/Kondensatleitungen enthalten.
Passende Geräte- und Montageartikel finden Sie, von uns zusammengestellt, unterhalb der Beschreibung in der Rubrik Zubehör.
Auf Wunsch bieten wir Ihnen für Deutschland fachmännische Montagen und Inbetriebnahmen, mit unserem eigenen Personal, für Ihre Klimaanlage bzw. Wärmepumpe an.
Zu unseren Dienstleistungen »
Produktinformationen "Krone MCY-66-WP Luftgekühlter Kalltwassersatz mit WP-Funktion 400V 56,9 kW Kühlen + Heizen"


Krone luftgekühlter Kaltwassersatz zum Kühlen | Heizen.

Krone Kaltwassersatz MCY-66-WP mit Wärmepumpenfunktion | 56,9 kW | 67,2 kW | 400 V
Die reversiblen Wärmepumpen der Baureihe MCY-WP sind Luft/Wasser-Kompaktanlagen. Die Modelle sind mit Scroll-Ver-dichter ausgerüstet. Ferner mit Plattenwärmetauscher auf der Wasserseite aus gelöteten Edelstahlplatten, luftseitiger Wärmetauscher aus Kupferrohren mit Kühlrippen aus Aluminium, sowie Axial-Ventilatoren.

Die Steuerung der Geräte enthält einen Mikroprozessor für die Regelung, Einstellungen, die Alarmverwaltung und die Schnittstelle für die externe Überwachung. Die gesamte Baureihe ist für die Außenaufstellung konzipiert. Das Kältemittel ist R410A. Es kommen nur erstklassige Komponenten zum Einsatz. Die Geräte werden entsprechend ISO 9001 entwickelt, hergestellt und abgenommen.

Grundrahmen, Stützen und Gehäusepaneele bestehen aus verzinktem Stahlblech, die mit verzinkten Schrauben miteinander verbunden sind. Vor der Pulverbeschichtung der Gehäuseteile mit Polyesterpulver in einer Apfelsinenhaut-Struktur werden diese sorgfältig entfettet. Das Gehäuse-Design erleichtert den Zugang zu allen wichtigen Gerätekomponenten. Die Farbe des Grundrahmens und des Schaltschranks ist RAL 5010 P, die der übrigen Gehäuseteile ist RAL 7035 P.

Für die kleinen Anlagen werden vollhermetische Rollkolben-verdichter eingesetzt, für die größeren Scroll-Verdichter. Rollkolbenverdichter weisen gegenüber Kolbenverdichtern eine Vielzahl von Vorteilen auf, z.B. die Abwesenheit von Saugventilen, wodurch sich ein geringerer Druckverlust einstellt. Sie sind konstruktionsbedingt weniger empfindlich gegenüber möglichen Flüssigkeits-Rückflüssen. Die Anzahl der bewegten Teile ist deutlich geringer und die Effizienz der Verdichter deutlich besser. Die Kompressoren sind schwingungsgedämpft innerhalb eines schallgedämmten Gehäuses installiert, das mit schalldämmendem Material ausgekleidet ist.

Die Vorteile der Scroll-Verdichter liegen in einer sehr hohen Effizienz, einem sehr leisen und vibrationsarmen Betrieb (- 6 dB gegenüber mit traditionellen Kolbenverdichtern), wodurch Vibrationsdämpfer auf der Druckseite entfallen können. Sie sind mit einem internen Rückschlagventil ausgerüstet. Der 2-polige Motor wird elektronisch gegen zu hohe Wicklungstemperaturen durch irreguläre Betriebsbedingungen geschützt. Die Installation erfolgt schwingungsgedämpft innerhalb eines schallgedämmten Gehäuses installiert, dass mit schalldämmendem Material ausgekleidet ist.

Der wasserseitige Wärmetauscher besteht aus gelöteten Edelstahlplatten und ist bei allen Modellen im Kompressor-Abteil der Geräte installiert. Sie zeichnen sich durch höchste Effizienz bei äußerst kompakten Abmessungen aus. Die ständige Überwachung der Wasser-Austrittstemperatur durch die Mikroprozessor-Steuerung schützt den Wärmetauscher vor dem Einfrieren in Folge von niedrigen Verdampfungstemperaturen des Kältemittels im Chillerbetrieb. Die Überwachung des Wasserdurchflusses durch den Verdampfer erfolgt durch Erfassung des Differenzdrucks.

Alle Wärmetauscher der Baureihe können mit Wasser/Glykol-Gemischen oder auch mit allen anderen Medien betrieben werden, die mit den wasserseitig verwendeten Materialien verträglich sind. Die Wärmetauscher entsprechen den EU-Druckgeräte-Richtlinien.  Die luftseitigen Wärmetauscher bestehen aus Kupferrohren mit aufgepressten Kühlrippen aus Aluminium. Sammer und Verteiler sind ebenfalls aus Kupfer. Der Rahmen besteht aus verzinkten Blechen. Die thermodynamische Auslegung und die Konstruktion erfolgt mit modernster Technologie und Software. Das Register hat max. 3 Rohrreihen zur Reduzierung der erforderlichen Ventilatorleistung und der Schalldruckpegel.

Ventilatoren
Alle MCY-WP sind mit Axial-Ventilatoren ausgerüstet. Die Modelle 19, 39 und 44 haben Ventilatorflügel aus Kunststoff. Die anderen Modelle haben Ventilatoren aus Alu-Guss mit Flügeln im Sichelprofil, wobei die Einzugsdüse direkt aus dem Gehäuseblech gebildet wird. Alle Ventilatoren haben Berührungsschutzgitter. Die Schutzklasse IP 44 oder IP 54, je nach Modell und die Isolierklasse F erlauben die Außenaufstellung in den meisten klimatischen Bedingungen.

Die Standard-Ausstattung ist:
Filter/Trockner | Schauglas | Thermostatische Einspritzventile mit externem Druckausgleich | Thermostatventil zur Optimierung der Leistungen unter allen Betriebsbedingungen | 4-Wege-Umkehrventil Kältezyklus | Niederdruckschalter mit fixer Eichung | Hochdruckschalter mit fixer Eichung | Hochdruckgeber: Für die elektronische Regelung der Ventilatoren, für die Unloading-Funktion in den Einheiten | Kälteöl- und Kältemittelbefüllung | Alle Leitungsverbindungen und Anschlüsse der Kälte-Kompo-nenten sind mit Silberlot gelötet. Alle kalten Kupferleitungen sind gegen Kondensatbildung isoliert.

Hydraulikkreis (optional):
Die Geräte dieser Baureihe können mit einem Pumpen- und Tankmodul ausgerüstet werden, welches wie folgt ausgestattet ist: | Speichertank | automatisches Entlüftungsventil auf dem Speichertank | manuelles Entlüftungsventil am Verdampfer | Ausdehnungsgefäß | Überdruckventil mit 3 bar | Entleerungsventil | Einzel- oder Doppelkreiselpumpe | Wassermanometer.

Schaltschrank
Die Einheit und der Schaltschrank wurden entsprechend der Norm CEI EN 60335-1 (Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke – Sicherheit Teil 1: Allgemeine Normen ) und der Norm CEI EN60335-2-40 Sicherheit elektrischer  Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke – Sicherheit Teil 2: Besondere Normen für elektrische Wärmepumpen, für Klimaanlagen und für Entfeuchter) hergestellt; insbesondere wird der Schutz gegen Witterungseinflüsse garantiert, der für die Installation der Kaltwassersätze im Freien notwendig ist (Schutzart IP X4). Der Schaltschrank ist mit einem Hauptschalter für die Türsperre ausgestattet, er enthält die Schutzvorrichtungen der Verdichter, Pumpen und Ventilatoren. Der Kontrollteil umfasst den Transformator zur Versorgung der Hilfskreise und der Mikroprozessorkarte.

Steuerung
Die Kontrolle und Steuerung der Einheit erfolgen durch eine elektronische Steuerung „IC121" mit exklusiver Anzeige der Parameter auf doppeltem Display und Kennzeichnung der Funktionen durch Symbole. Außer den normalen On-/Off-Vorgängen der Anlage, Umschaltung von Sommer auf Winter und Änderung des Betriebssollwertes, ermöglicht die einfache Anwendung jedem Anwender, die bedeutendsten Betriebsparameter des Systems zu ändern.
Das Steuergerät ist auf der Tür des Schaltschranks positioniert und wird durch eine Polycarbonat-Klappe, die geöffnet werden kann, geschützt.
Weiterhin stehen ein potentialfreier Kontakt für die Fernmeldung eines Generalalarms sowie ein digitaler Eingang für die On-/Off-Fernfunktion zur Verfügung. Letzterer ist nicht mit der Auswahl des Kits „Phase Monitor“ verfügbar.

Prüfung
Jedes Gerät wurde in einer Prüfkammer getestet, um die korrekte Funktionsweise sowohl unter normalen als auch unter schwersten Betriebsbedingungen sicherzustellen. Die Prüfung der Verdichter-Verflüssigereinheiten bezieht sich nur auf die elektrischen Anlagenteile.


Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten ! Zwischenverkauf vorbehalten !
Der Austritt von Kältemittel trägt zum Klimawandel bei. Kältemittel mit geringerem Treibhauspotential (GWP) tragen im Fall eines Austretens weniger zur Erderwärmung bei als solche mit höherem Treibhauspotential (GWP). Ein Austreten von 1 kg dieses Kältemittels hätte somit eine dem GWP-Wert des Kältemittels entsprechend größere Auswirkungen auf die Erderwärmung als 1 kg CO2, bezogen auf hundert Jahre. Keine Arbeiten am Kältekreislauf vornehmen oder das Gerät zerlegen – stets Fachpersonal hinzuziehen.

preview
Technische Daten von "Krone MCY-66-WP Luftgekühlter Kalltwassersatz mit WP-Funktion 400V 56,9 kW Kühlen + Heizen"
Abmessungen | mm | H x B x T: 1595 x 2470 x 1112
CO² - Äquivalent | t: 34,24
Gerätetyp: Kühlen/Heizen
Gewicht kg: 768
Heizleistung (min.~max.) in KW: 67,2
Kältemittel Typ: R410A
Kältemittelmenge (vorgefüllt) in Kg: 16,4
Kühlleistung (min.~max.) in KW: 56,9
Leistungsaufnahme in kW: 21,4
Luftleistung in m³/h: 22.800
Max. Außenlufttemeratur | °C Kühlen | °C Heizen: 46 | 20
SCOP Heizen: 3,75
SEPR HT Kühlen: 5,14
Spannungsversorgung Aussengerät: 380-415 V / 3 Ph / 50 Hz, N, PE
Wärmepumpen Typ: Luft/Wasser
Wasservolumen nenn (min. - max.) m³/h: 9,75 (3,7 - 18,3)
preview
Downloads für "Krone MCY-66-WP Luftgekühlter Kalltwassersatz mit WP-Funktion 400V 56,9 kW Kühlen + Heizen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Krone MCY-66-WP Luftgekühlter Kalltwassersatz mit WP-Funktion 400V 56,9 kW Kühlen + Heizen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Krone

Die Firma Krone Kälte+Klima Vertriebs-GmbH ist ein Traditionsunternehmen, welches in den 1970er Jahren aus der Frigidaire-Gruppe heraus gegründet wurde und zu den Pionieren der Klimabranche zählt.
Seit 1983 in Bielefeld ansässig, hat sich unser Unternehmen stetig weiterentwickelt und ist expandiert. So haben wir das Generalvertriebsrecht der Marke GREE, einem der größten Klimageräteproduzenten der Welt, erworben und vertreiben darüber hinaus auch im Ausland produzierte Klimageräte unter dem eigenem Markennamen "Krone".

Lieferzeit: Auf Anfrage

NEU
S-Klima SAL570RS2A-IP-C Kaltwasser Außengerät zum Kühlen und Heizen mit Pumpe 56,8 kW R32 S-Klima SAL570RS2A-IP-C Kaltwasser Außengerät zum Kühlen und Heizen mit Pumpe...
35.699,00 € * 59.471,00 € *
Nettopreis: 29.999,16 €
Kühlen
Heizen

Lieferzeit: Auf Anfrage

S-Klima SAX Außengerät 85,3 kW - SAX850RS2-IP-C Kaltwasser zum Kühlen und Heizen mit Inverterpumpe S-Klima SAX Außengerät 85,3 kW - SAX850RS2-IP-C Kaltwasser zum Kühlen und...
38.959,00 € * 69.312,00 € *
Nettopreis: 32.738,66 €
Kühlen
Heizen
ab 67 dB

Lieferzeit: Auf Anfrage

Lieferzeit: Auf Anfrage

Krone MCY-44-WP Luftgekühlter Kalltwassersatz mit WP-Funktion 400V 38,6 kW Kühlen + Heizen Krone MCY-44-WP Luftgekühlter Kalltwassersatz mit WP-Funktion 400V 38,6 kW...
29.649,00 € * 35.938,00 € *
Nettopreis: 24.915,13 €
ab 54 dB

Lieferzeit ca. 12-14 Werktage

Krone MCY-19-WP Luftgekühlter Kalltwassersatz mit WP-Funktion 400V 17,3 kW Kühlen + Heizen Krone MCY-19-WP Luftgekühlter Kalltwassersatz mit WP-Funktion 400V 17,3 kW...
16.109,00 € * 19.516,00 € *
Nettopreis: 13.536,97 €
ab 48 dB

Lieferzeit ca. 12-14 Werktage