PEFY-P63VMHS-E Kanaleinbaugerät VRF

2.280,03 € *
Nettopreis: 1.965,54 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5 - 7 Werktage

Gesamtpreis:  €2.280,03 € *  €3.387,20 € * (32,69% gespart)
Stk
  • 14292
  • Luftkühlung/Luftheizung
  • 7,1
  • 8,0
Mitsubishi Electric Kanaleinbaugerät Hohe stat. Pressung als Inneneinheit geeignet... mehr
Bitte beachten!
Nach der Klimaschutzverordnung 303/2008 müssen Split-Klimaanlagen von einem zertifizierten Fachbetrieb montiert bzw. in Betrieb genommen werden.
Bitte beachten!
Im Lieferumfang von Split-Anlagen sind keine Kältemittel-/Kondensatleitungen enthalten.
Passende Geräte- und Montageartikel finden Sie, von uns zusammengestellt, unterhalb der Beschreibung in der Rubrik Zubehör.
Auf Wunsch bieten wir Ihnen für Deutschland und Österreich fachmännische Montagen und Inbetriebnahmen, mit unserem eigenen Personal, für Ihre Klimaanlage bzw. Wärmepumpe an.
Zu unseren Dienstleistungen »
Produktinformationen "PEFY-P63VMHS-E Kanaleinbaugerät VRF"

Mitsubishi Electric Kanaleinbaugerät Hohe stat. Pressung

als Inneneinheit geeignet für den Anschluss an eine Mitsubishi Electric VRF-Inverter-Außeneinheit CITY MULTI Y und R2.

Gehäuse
Das Gehäuse ist aus Stahlblech verzinkt mit Wärmedämmung. Einfache Montage. Alle wichtigen Teile sind mit entsprechendem
Wartungsfreiraum von unten zugänglich.

Luftansaug
von hinten über Kanalanschlussrahmen, Luftfilter ist bauseits im Ansaugkanal vorzusehen.

Luftauslass
erfolgt über einen Kanalanschlussrahmen für bauseitig zu erstellende Luftverteilung.

Wärmetauscher
Hochleistungswärmetauscher, als Verdampfer/ Verflüssiger, aus Kupferrohr mit aufgepreßten Aluminiumlamellen gefertigt mit Bördelanschlüssen. Kältesystem getrocknet, evakuiert und mit Schutzgas gefüllt. Kondensatwanne gegen Schwitzwasser gedämmt.

Ventilator
direktgetrieben, mit einem extrem leise laufendem, zweiseitig saugenden Radiallaufrad mit innenliegendem Thermoschutz, schwingungsgedämmt gelagert und dynamisch ausgewuchtet, 2-stufig umschaltbar.

Steuerung
komplett nach den gängigen Vorschriften verdrahtet und mit einer Klemmleiste für M-Net Datenbus, Fernbedienung und
Netzeinspeisung. Eine Mikroprozessor-Steuerplatine schaltet und überwacht alle Funktionen.

Funktionen
Mikroprozessorsteuerung zur Überwachung der Solltemperatur im Kühlbetrieb von 19°C bis 30°C, im Heizbetrieb von 17°C
bis 28°C. Automatische Umschaltung von Heizen/Kühlen (nur R2-System oder optionale Software TG2000 mit Zentral
Fernbedienung G50). Entfeuchten der Raumluft durch ein spezielles Programm.
Speicherung aller eingegebenen Werte bei Spannungsausfall.
Automatischer Wiederanlauf nach Spannungsausfall, Anpassung der Temperatur im Heizbetrieb, Einstellung der Luftauslassrichtung im Kühlbetrieb, Luftklappensteuerung freigeben oder sperren, Autostart der Innengeräte bei Anlegen der Spannungsversorgung,
Anpassung des Luftvolumenstromes in Abhängigkeit der Deckenhöhe (nur PLFY), Anzahl der Luftauslässe (nur PLFY)
externe Pressung (nur PEFY-VMH, VMM), einstellbar über DIP-Schalter.
Timersteuerung. Fehlerdiagnosesystem mit Fehlerspeicherung. Bei einer Funktionsstörung erfolgt sofortige Abschaltung und Fehleranzeige mit Hilfe eines Fehlercodes auf der Fernbedienung.
Über die Bus Spannung wird das LEV als Vereisungschutz zugefahren.
Funktionsstörungen anderer Geräte im System werden auf der Fernbedienung mit Angabe der Geräetenummer (Adresse) angezeigt.
Regelung und Überwachung des eingebauten elektronischen Einspritzventils (LEV) entlang der MSS-Kennlinie, zur Erreichung eines optimalen Wirkungsgrades des Wärmetauschers während aller Betriebszustände.
Drei Thermistoren bilden einen 3-Punkt Regelkreis für exakte Einhaltung der eingestellten Raumtemperatur. Überwachung der
Verdampferoberflächentemperatur mit Vereisungschutz.
Test-und Notlaufprogramm.

Zusatz
Gefertigt nach ISO9001, CE Prüfzeichen,
Probelauf unter Betriebsbedingungen im


3471697



Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten ! Zwischenverkauf vorbehalten !
Der Austritt von Kältemittel trägt zum Klimawandel bei. Kältemittel mit geringerem Treibhauspotential (GWP) tragen im Fall eines Austretens weniger zur Erderwärmung bei als solche mit höherem Treibhauspotential (GWP). Ein Austreten von 1 kg dieses Kältemittels hätte somit eine dem GWP-Wert des Kältemittels entsprechend größere Auswirkungen auf die Erderwärmung als 1 kg CO2, bezogen auf hundert Jahre. Keine Arbeiten am Kältekreislauf vornehmen oder das Gerät zerlegen – stets Fachpersonal hinzuziehen.

preview
Technische Daten von "PEFY-P63VMHS-E Kanaleinbaugerät VRF"
Wärmeisolierung, dampfdiffusionsdicht: alle Leitungen
Kühlungsart: Luftkühlung/Luftheizung
Abmessungen Innengerät in mm (H x B x T): 380 x 745 x 900
Schalldruckpegel min.: 24
Empfohlene Raumgröße: 63
Betriebstrom Innengerät in Ampere: 0,62
Luftvolumenstrom je Stufe in m³/h: 810/960/1140
Set Schalldruckpegel IG Normalbetrieb: 25 bis 30 dB(A)
Kältetechnischer Anschluss Sauggasleitung: 1 x 5/8" (15,88 mm)
Kühlleistung (KW): 7,1
Kältetechnischer Anschluss Flüssigkeitsleitung: 1 x 3/8" (9,52 mm)
Fernbedienung inklusive: Nein
Kältemittel Typ: R410A
Kühl-/Heizleistung IG: von 5,5 bis 7,4 kW
Ausführung Inneneinheit: Kanalgerät
Externe statische Pressung min~max in Pa: 50/100/150/200
Luftfilter: optionales Zubehör
Heizleistung (KW): 8,0
Gewicht Innengerät in kg: 35,0
WiFi/WLAN Funktion: Nein
Gerätetyp: Entfeuchten, Heizen, Kühlen
Schalldruckpegel je Stufe in dB(A): 24/27/32
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "PEFY-P63VMHS-E Kanaleinbaugerät VRF"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Mitsubishi Electric

Mit einer Mitsubishi Electric Klimaanlage erreichen Sie eine perfekte Kombination aus bewährter Technik und modernem Design zur Klimatisierung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses.

Selbst für Mehrfamilienhäuser oder Büroanlagen bietet Mitsubishi Electric immer die optimale Lösung an.

Mit seiner fast hundertjährigen Erfahrung steht Mitsubishi Electric für Innovation und das Setzen neuer Standards in der Klimatechnik und hat sich mit seinem umfangreichen Produktprogramm als einer der bedeutendsten Hersteller weltweit etabliert.

Sowohl seine VRF R2- als auch die Zubadan-Technologie sind zu Marken geworden, die in der Branche als Synonym für hocheffiziente Technologie gelten.

Preisalarm registrieren

Sie möchten informiert werden, wenn PEFY-P63VMHS-E Kanaleinbaugerät VRF unter einem bestimmten Preis erhältlich ist. Dann geben Sie bitte Ihren Wunschpreis an.