Datenblatt
Datenblatt ausdrucken

Produktinformation

Artikel-Nr. 14251
Set 6 x FDT 28 KXZE1 4-Wege-Deckenkassette + FDC140KXZEN1 VRF Mitsubishi Heavy Klimaanlage

12378,86 € * 22729,00 € *

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5 - 7 Werktage

Energielabel
Hersteller-Nr. 6 x FDT 28 KXZE1 + FDC140KXZEN1
Name Set 6 x FDT 28 KXZE1 4-Wege-Deckenkassette + FDC140KXZEN1 VRF Mitsubishi Heavy Klimaanlage
Hersteller Mitsubishi Heavy
Beschreibung

Mitsubishi Heavy Klimaanlage VRF

Geräteaufbau
Ein leise laufender, schwingungsgedämpft gelagerter, 4-stufiger DC-Radialventilator mit Überhitzungsschutz saugt die Raumluft über die integrierte, regenerierbare Filtereinheit im Ansaugpaneel an. Der 4-Wege-Luftaustritt der konditionierten Luft erfolgt über individiuell einstellbare Luftleitlamellen mit motorgetriebener Deflektorautomatik. Die konditionierte Luft verteilt sich in einem Winkel von 360° um das Gerät und sorgt somit für eine optimale Luftverteilung im Raum. Der Ausblaswinkel der 4 Luftleitlamellen kann individuell und unabhängig voneinander mit einer Kabelfernbedienung eingestellt und bei Bedarf in den gewünschten Positionen fixiert werden. Das Gerät verfügt über eine Autoswing-Funktion und eine definierte Fixierung des Louvers. Druckseitig ist ein Kanalanschluss für behandelte Luft zur Nebenraumversorgung im Gehäuse vorbereitet, Frischluftzufuhr mit optionalem Frischluftadapter und zusätzlichen Kanalanschlüssen ist möglich. Im Gerätestandard enthalten sind eine leise laufende Kondensatpumpe mit einer Förderhöhe von maximal 700 mm ab Geräteunterkante und ein Schwimmerschalter zur Sicherheitsabschaltung bei Störung der Kondensatabfuhr. Durch die einfach zu entfernenden Paneelecken ist eine schnelle Justierung des Gesamtgerätes an den Gewindestangen mit installiertem Paneel möglich. Steuerung und Regelung Das Gerät enthält sämtliche zum automatischen Betrieb notwendigen Einrichtungen sowie Kontroll- und Regelorgane. Die Mikroprozessor Regelung mit integrierter Fuzzy-Logik passt die erzeugte Leistung den aktuellen Konditionen und Anforderungen im Raum schnell und mit hoher Stabilität an. In Abhängigkeit der elektronisch gemessenen Temperaturen an Wärmetauscher und Lufteintritt wird das elektronische Expansionsventil gesteuert. Die Kommunikation mit dem Außengerät erfolgt mit einer zweiadrigen geschirmten Signalleitung über das Superlink-Datenbus-System. Die Adressierung des Gerätes ist vollautomatisch, über die Fernbedienung oder manuell möglich. Das Gerät verfügt über einen speziellen Betrieb zur Entfeuchtung mit einer automatischen Lüfterstufen-Steuerung. Der Vereisungsschutz gewährleistet einen optimalen Wärmeübergang am Wärmetauscher. Für optimales Heizen können Lüfternachlauf, Korrektur der Temperaturhysterese, Hot-Start-Funktion und die Hot-Spurt-Funktion eingestellt werden. Ein differenzierendes Selbstdiagnose-System überwacht die Anlage und zeigt eventuelle Störungen durch einen alphanumerischen Code an der Fernbedienung an. Der Betriebszustand und Funktionsstörungen werden mittels verschiedenfarbiger LED angezeigt. Eine Wiedereinschaltautomatik nach Spannungsausfall ist mit Kabelfernbedienung möglich. Die Steuerung des Gerätes erfolgt alternativ mit einer Kabel-, Infrarot- und/oder Zentralfernbedienung. Der zur Steuerung mittels Infrarotfernbedienung erforderliche optionale Infrarot-Empfänger kann in eine beliebige Ecke des Paneels integriert werden. Die Betriebsarten Kühlen/Entfeuchten/Heizen/Auto, Solltemperatur und Lüfterstufe können programmiert werden. Das Gerät kann durch ein externes Impuls- oder On/Off-Signal über einen potentialfreien Kontakt Fern-Ein/Aus geschaltet werden. Eine Sleep-Timer-Funktion schaltet das Gerät nach einer programmierten Laufzeit ab. Die Backup-Funktion ermöglicht einen Automatikbetrieb bei Standardkonditionen.

Besondere Merkmale

- 4 individuell einstellbare Pendellamellen (mit Kabel-Fernbedienung)
- Integrierter Frisch- und Fortluftanschluss
- Eingebaute Kondensatpumpe mit einer Förderhöhe von 850 mm
- Schauglas zur einfachen Inspektion der Kondensatwanne
- Energiesparender DC-Lüftermotor
- Optionales Komfortpaneel zur Vermeidung von Zugluft
- Optionaler Präsenzmelder zur Erkennung von menschlicher Aktivität im Raum

Normen, Richtlinien und Zertifikate
- Das Gerät wurde in Großserienfertigung gemäß ISO 9001 produziert.
- Das Gerät ist CE zertifiziert.
- Das Gerät erfüllt die Anforderungen des FGK-Qualitätssiegels.


1200513 + 1200738


Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten ! Zwischenverkauf vorbehalten !
Der Austritt von Kältemittel trägt zum Klimawandel bei. Kältemittel mit geringerem Treibhauspotential (GWP) tragen im Fall eines Austretens weniger zur Erderwärmung bei als solche mit höherem Treibhauspotential (GWP). Ein Austreten von 1 kg dieses Kältemittels hätte somit eine dem GWP-Wert des Kältemittels entsprechend größere Auswirkungen auf die Erderwärmung als 1 kg CO2, bezogen auf hundert Jahre. Keine Arbeiten am Kältekreislauf vornehmen oder das Gerät zerlegen – stets Fachpersonal hinzuziehen.

Eigenschaften von Artikel:

FDC 140 KXZEN1 Außengerät für 1-10 Innengeräte VRF
Spannungsversorgung Aussengerät 220-240 V / 1Ph / 50Hz, N, PE
Abmessungen Außengerät in mm (H x B x T) 845 x 970 x 370
Kühlleistung (min.~max.) in KW 14,0 (5,0-15,4)
Kabelverbindung zwischen Innengerät und Außengerät LiYCY 2 x 1,0
EER Kühlen / COP Heizen 3,54/3,83
Leistungsaufnahme Heizen (min.~max.) in KW 3,66
Betriebsstrom Kühlen/Heizen/Anlaufstrom in Ampere 19,6/18,3/5,0
Schallleistungspegel Aussengerät Kühlen/Heizen (dB(A)) 71/72
Höhendifferenz Außengerät-Innengerät max. in Meter höher:30/ tiefer:15
Kältemittelleitung Länge zwischen Innen- Außengerät max. in Meter 70 (max. 50 m Ø 10 Flüssigkeitsleitung)
Luftvolumenstrom Aussengerät Kühlen/Heizen (m3/h) 4.500
Anzahl anschließbarer Innengeräte/Typ 1-10
Anschlusswerte IG min/max für VRF/VRV in kW 11,2/21,0
Leistungsaufnahme Kühlen (min.~max.) in KW 3,96
Kältetechnischer Anschluss Sauggasleitung 1 x 5/8" (15,88 mm)
Wärmeisolierung, dampfdiffusionsdicht alle Leitungen
Kältetechnischer Anschluss Flüssigkeitsleitung 1 x 3/8" (9,52 mm)
Kältemittelmenge (vorgefüllt) in Kg 5,0
Einsatzbereich Heizen -20 bis +15,5 (°C)
Schalldruckpegel Aussengerät Kühlen/Heizen (dB(A)) 53/57
Kabel Einspeisung min. 3 x 4,0 mm²
Gewicht Außengerät in kg 85,0
Absicherung 25 A
Kühlungsart Luftheizung, Luftkühlung
Einsatzbereich Kühlen -15 bis +43 (°C)
Kältemittel Typ R410A
Spannungseinspeisung am Außengerät
Heizleistung (min.~max.) in KW 14,0 (5,0~16,3)
Hinweis Bitte beachten!
Nach der Klimaschutzverordnung 303/2008 müssen Split-Klimaanlagen von einem zertifizierten Fachbetrieb montiert bzw. in Betrieb genommen werden.

Bitte beachten!
Im Lieferumfang von Split-Anlagen sind keine Kältemittel-/Kondensatleitungen enthalten.
Passende Geräte- und Montageartikel finden Sie, von uns zusammengestellt, unterhalb der Beschreibung in der Rubrik Zubehör.
Information
Kontakt Breeze24.com ist der Online-Shop von Wobitec GmbH | Bahnhofstr. 33 | 71111 Waldenbuch | Deutschland

Tel.: +49 (0) 711 995 982 500 | Fax: +49 (0) 711 995 982 501 | Email: info@breeze24.com | www.Breeze24.com