Datenblatt
Datenblatt ausdrucken

Produktinformation

Artikel-Nr. 10967
Set ERSD-VM2C Hydrobox + Wärmepumpe PUHZ-SW75YAA Kühlen und Heizen

5555,33 € * 7416,08 € *

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Auf Anfrage

Energielabel
Hersteller-Nr. ERSD-VM2C + PUHZ-SW75YAA
Name Set ERSD-VM2C Hydrobox + Wärmepumpe PUHZ-SW75YAA Kühlen und Heizen
Hersteller Mitsubishi Electric
Beschreibung

Luft/Wasser-Wärmepumpe in Split-Bauweise für Heizung und Trinkwassererwärmung im flexiblen System. Optimal aufeinander abgestimmtes Außen- und Innengerät mit SG-Ready-Zertifizierung und höchster ErP-Effizienzklasse A++.
Ideal geeignet für anspruchsvolle Systeme in Neubau und Modernisierung. SG-Ready-Funktion zum Anschluss an Photovoltaikanlage.

Leistungsgeregelter Verdichter (Inverter) und zwei elektronische Expansionsventile sowie Power Receiver. Adaptive Steuerung der Axialventilatoren und rückwärtsgekrümmte Ventilatorschaufeln mit neuartiger Glockentrichterform. Integrierter Wärmepumpenregler FTC5, externe Datenschnittstelle, SD-Speicherkarte, Hocheffizienzpumpe, Elektroheizstab, Volumenstromsensor, Sicherheitsarmaturen, Manometer und Entlüfter. 2 Heizkreise, separat regelbar (gemischt und/oder ungemischt), Einbindung Bivalent-Wärmeerzeuger.

Regelungsarten: Vorlauftemperatur, Heizkurve oder Raumtemperatur (Autoadaption) wahlweise einstellbar

Ausdehnungsgefäß 10 Liter

- Einfache Auslegung für bivalente oder monoenergetische Betriebsweise

- Flexible Aufstellung mit Leitungslängen von bis zu 75m

- Einfache Aufstellung in dicht bebauten Gebieten möglich

- Niedrige Betriebskosten

- Schnelle Installation und einfache Systemkonfiguration/-überwachung mit SD-Karte (Lieferumfang)

- Flexible Anpassung der Regelung an unterschiedliche Systemanforderungen

- Höherer Komfort und bessere Effizienz durch optimale Raumtemperatur


Das reversible Hydromodul besteht aus:

- Wärmepumpenregler FTC5

- Plattenwärmeübertrager (Verflüssiger) für kleine Außengeräteleistung

- Hocheffizienzpumpe für Heizung und Warmwasser

- Volumenstromsensor, automatischer Entlüfter, Sicherheitsventil, Manometer, Schmutzfänger, Membranausdehnungsgefäß 10L

- Isoliert Ablaufwanne und Wärmepumpen Vor-/Rücklaufverschraubung G1" AG

- Zusatzheizung mit 2 kW Heizleistung im Wärmepumpenvorlauf für optionalen Legionellenschutz

- sowie eine 2GB SD-Karte im Lieferumfang enthalten.


Gehäuse
Gehäuse und Rahmen bestehen aus stabilen verzinkten Stahlblechen mit Einbrennlackierung. Großflächige abnehmbare Verkleidungselemente für schnellen und einfachen Zugang. Speziell eingebrachte Belüftungsöffnung zur Vermeidung von Tauwasserbildung. Farbe weiß. Montage der Außeneinheit auf Bodenplatte oder Wandkonsole möglich, Inneneinheit wandhängend (Hydromodul) bzw. bodenstehend (Speichermodul). Verbindung zwischen Außengerät- und Hydromodul mit geeigneten Kältemittelleitungen bauseits herstellen.

Wärmeübertrager
Hochleistungswärmeübertrager, als Verdampfer/ Verflüssiger, aus Kupferrohr mit aufgepreßten Aluminiumlamellen gefertigt mit BLUfin-Beschichtung. L-förmig mit Unterkühler zur Leistungserhöhung angeordnet.

Ventilator
direktgetrieber Axialventilator aus Kunststoff, drehzahlgeregelt, statisch und dynamisch ausgewuchtet mit horizontalem Berührungsschutzgitter. Wettergeschützter Antriebsmotor, wartungsfrei mit thermischem Überlastschutz ausgerüstet.

Verdichter
Doppelrollkolbenverdichter, drehzahlgeregelt über Inverter. Durch den Einsatz von Neodymium-Magneten wurde eine Drehmomenterhöhung erreicht und Reibungsverluste konnten minimiert werden. Steigerung der Leistungszahl um bis zu 70% gegenüber eines konventionellen nicht invertergeregelten Verdichters. Puls-Weiten-Modulation für eine optimale Sinus Charakteristik.
Vibrationsarm auf Schwingungsdämpfern montiert und leise laufend, mit hohem Wirkungsgrad, Motorschutz gegen Überströme und thermische Überlastung, standardmäßig mit Schalldämmung ausgestattet. Kurbelwannenheizung für leichten Anlauf und zur Vermeidung der Ansammlung flüssigen Kältemittels im Kältemaschinenöl. Saugseitig durch einen großzügig bemessenen Flüssigkeitsabscheider vor
Flüssigkeitsschlägen geschützt. Kältekreislauf mit Hochdrucksensor, Filter, Ölabscheider, Sammler, Service- /Füllanschlüssen mit absperrbaren Ventilen. Elektronische Expansionsventile zur Druck und Geräuschminderung im Außengerät eingebaut. Bördelanschlüsse in 1/4" und 1/2" Ausführung. Der Kältekreislauf ist druckgeprüft, leckgetestet, getrocknet, evakuiert und mit einer Kältemaschinenölfüllung versehen.
Zukunftsweisender 2-Phasen-Niederdruck- Kältekreislauf, mit Sicherheitskältemittel vorgefüllt. Steuerung Komplett nach den gängigen
Vorschriften verdrahtet und mit einer Klemmleiste für Netzeinspeisung und den nötigten Klemmen für die steuerseitige Verbindung zum Innenteil. Leistungsorgane für den Verdichter- und Verflüssigermotor. Inverter mit Puls- Weiten Modulierung. Sicherheitskette bestehend aus einem Hochdruck- und Niederdruckschalter, Überhitzungsschutz und Überstromschutz. Alle Funktionen werden über einen Mikroprozessor überwacht und gesteuert. Optimierte Abtauung im Heizbetrieb, durch eine spezielle Regelung werden die
Abtauintervalle erheblich vergrößert. Das Ablesen des aktuellen Betriebszustandes und die Fehlerdiagnose kann über eine optionale
LED-Anzeige erfolgen. 40 Ablesemöglichkeiten wie z.B. Verdampferoberflächentemperatur, Heißgastemperatur, Verdampfungstemperatur, Raumtemperatur sowie Informationsmöglichkeiten über Stromaufnahme, Kompressortemperatur,
Verdichterlaufzeiten, Anzahl der Verdichterstarts usw. Witterungs- oder raumtemperaturgeführter Reglung mit neuem FTC5
Wärmepumpenregler. Der FTC5 Wärmepumpenregler beinhaltet:
- beleuchtetes Klartext-Grafikdisplay
- separate Einstellung der Heizkurven
für gemischten und ungemischten Heizkreis
- Sollwertvorgabe für Kaltwassererzeugung
- Einbindung zusätzlicher Wärmeerzeuger (Öl-/Gaskessel) über potenzialfreien Kontakt
- Anlagenüberwachung, -auswertung und -konfiguration über SD-Karte
- Kaskadenfunktion für bis zu 6 Ecodan Luft/Wasser Wärmepumpensysteme
- Frostschutzfunktion
- flexibel einstellbares Estrichaufheizprogramm
- Legionellenschutzfunktion
- Energie-Monitoring

Technische Daten Hydromodul:

Zusatzheizung 1Ph/N 230V 50Hz
Elektrische Anschlußltg. 3 x 2,5 mm2
Leistungsaufnahme Zusatzheizung: 2 kW
Steuerleitung 3 x 1,5 mm2
Absicherung Zusatzheizung: 16 A
Vorlauftemperatur Heizbetrieb: 25GradC - 60GradC
Vorlauftemperatur Kühlbetrieb: 5GradC - 25GradC
Einsatzbereich im Kühlbetrieb bis 10Grad Außentemperatur
Tiefe: 360 mm
Breite: 530 mm
Höhe: 800 mm
Gewicht: 49 kg


Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten ! Zwischenverkauf vorbehalten !
Der Austritt von Kältemittel trägt zum Klimawandel bei. Kältemittel mit geringerem Treibhauspotential (GWP) tragen im Fall eines Austretens weniger zur Erderwärmung bei als solche mit höherem Treibhauspotential (GWP). Diese Anlage enthält Kältemittel mit einem GWP gleich 1975. Somit hätte ein Austreten von 1 kg dieses Kältemittels 1975-Mal größere Auswirkungen auf die Erderwärmung als 1 kg CO2, bezogen auf hundert Jahre. Keine Arbeiten am Kältekreislauf vornehmen oder das Gerät zerlegen – stets Fachpersonal hinzuziehen.

Eigenschaften von Artikel:

PUHZ-SW75YAA Ecodan Wärmepumpe Außengerät
Abmessungen Außengerät in mm (H x B x T) 1020 x 1050 x 480
Einsatzbereich Heizen -20 bis +35 (°C)
Einsatzbereich Kühlen +10 bis +46 (°C)
Energieeffizienz Heizen
Energieeffizienz Kühlen
Energielabel erstellen 1
Gewicht Außengerät in kg 104,0
Heizleistung (min.~max.) in KW 6,3
Heizleistung/COP (A2/W35) nach EN 14511 in (KW) 4,2/3,85
Heizleistung/COP (A7/W35) in (KW) 4,2/4,7
Kältemittel Typ R410A
Kältemittelmenge (vorgefüllt) in Kg 3,0
Kältetechnischer Anschluss Flüssigkeitsleitung 1 x 3/8" (9,52 mm)
Kältetechnischer Anschluss Sauggasleitung 1 x 5/8" (15,88 mm)
Kühlleistung (min.~max.) in KW 7,1
Kühlleistung/EER (A35/W18) in (KW) 7,1/4,43
Kühlleistung/EER (A35/W7) in (KW) 7,1/2,7
Schallleistungspegel Aussengerät Kühlen/Heizen (dB(A)) 58
Spannungseinspeisung am Außengerät
Spannungsversorgung Aussengerät 380-415 V / 3 Ph / 50 Hz, N, PE
Eigenschaften von Artikel:

ERSD-VM2C Hydromodul Kühlen und Heizen
Abmessungen Hydromodul (H x B x T) in mm 800 x 530 x 360
Ausführung Inneneinheit Hydromodul
Energieeffizenzklasse A++
Fernbedienung inklusive Nein
Gewicht Hydromodul (kg) 49,0
HZG-VL/RL Anschluss G1" AG
Kältemittel Typ R410A
Kältetechnischer Anschluss Flüssigkeitsleitung 1 x 1/4" (6,35 mm)
Kältetechnischer Anschluss Sauggasleitung 1 x 1/2" (12,7 mm)
Spannungversorgung Innengerät 220-240 V / 1Ph / 50Hz, N, PE
Verbindungsset (Kältemittelleitung etc.) Nein (Optional)
Vorlauftemp. Wärmepumpe (°C) 60
Vorlauftemperatur Heizen (°C) 60
WiFi/WLAN Funktion Optional
Hinweis Bitte beachten!
Nach der Klimaschutzverordnung 303/2008 müssen Split-Klimaanlagen von einem zertifizierten Fachbetrieb montiert bzw. in Betrieb genommen werden.

Bitte beachten!
Im Lieferumfang von Split-Anlagen sind keine Kältemittel-/Kondensatleitungen enthalten.
Passende Geräte- und Montageartikel finden Sie, von uns zusammengestellt, unterhalb der Beschreibung in der Rubrik Zubehör.
Information
Kontakt Breeze24.com ist der Online-Shop von Wobitec GmbH | Bahnhofstr. 33 | 71111 Waldenbuch | Deutschland

Tel.: +49 (0) 711 995 982 500 | Fax: +49 (0) 711 995 982 501 | Email: info@breeze24.com | www.Breeze24.com