Datenblatt
Datenblatt ausdrucken

Produktinformation

Artikel-Nr. 17741
PKFY-WL40VLM-E Wandgerät HVRF

1339,00 € * 1898,05 € *

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

12-14 Tage

Energielabel
Hersteller-Nr. PKFY-WL40VLM-E
Name PKFY-WL40VLM-E Wandgerät HVRF
Hersteller Mitsubishi Electric
Beschreibung Mitsubishi Electric PKFY-WLxxVLM-E Wandgerät City Multi HVRF

Zum Anschluss an City Multi Hybrid VRF Systeme über HBC Controller (R2-Serie) oder Hydroeinheit (Y-Serie, erfordert Zubehör PAC-SK04VK-E)

Gehäuse
Das Gehäuse besteht aus Kunstoff mit einer hochwertigen Oberfläche in Reinweiß. Modernes Design mit geschlossenem Frontpaneel.
Sämtliche Gehäuseteile sind abnehmbar. Einfache Montage mit Montageplatte in die das Gerät eingehängt wird.

Luftansaug
Von oben über ein großflächiges Gitter. Filter aus Nylon mit widerstandsfähiger Honigwabenstruktur, regenerierbar.

Luftauslass
nach vorn, vertikal über Luftleitlamellen motorbetrieben. Der Luftauslass lässt sich in die horizontale Position bringen und ermöglich so eine zugfreie Lufteinbringung. Die horizontale Luftverteilung kann manuell nach links und/oder rechts eingestellt werden. Die vertikale Luftausblasrichtung kann in 5 Stufen + Swing eingestellt werden.

Wärmetauscher
Hochleistungswärmetauscher aus Kupfer- rohr mit aufgepreßten Aluminiumlamellen gefertigt

Ventilator
mit extrem leise laufendem direkt angetriebenen Querstromgebläse 4-stufig umschaltbar, dynamisch ausgewuchtet und schwingungsgedämmt gelagert. Automatische Lüfterstufensteuerung einstellbar

Steuerung
komplett nach den gängigen Vorschriften verdrahtet und mit einer Klemmleiste für M-Net Datenbus, Fernbedienung und
Netzeinspeisung. Eine Mikroprozessor- Steuerplatine schaltet und überwacht alle Funktionen. Zur Bedienung mit einer Infrarotfernbedienung ist das Gerät bereits mit einem Empfänger ausgestattet.

Funktionen
Mikroprozessorsteuerung zur Überwachung der Solltemperatur im Kühlbetrieb von 19°C bis 30°C, im Heizbetrieb von 17°C bis 28°C.

Speicherung aller eingegebenen Werte bei Spannungsausfall, Automatischer Wiederanlauf nach Spannungsausfall, Anpassung der Temperatur im Heizbetrieb, Einstellung der Luftauslassrichtung im Kühlbetrieb, Luftklappensteuerung freigeben oder sperren, Autostart der Innengeräte bei Anlegen der Spannungsversorgung, Automatische Umstellung der Luftleitlamellen beim Wechseln von Heiz-in den Kühlbetrieb in die optimale Position.
Fehlerdiagnosesystem mit Fehlerspeicherung. Bei einer Funktionsstörung erfolgt sofortige Abschaltung und Fehleranzeige mit Hilfe
eines Fehlercodes auf der Fernbedienung. Funktionsstörungen anderer Geräte im System werden auf der Fernbedienung mit Angabe der Geräteadresse. Test-und Notlaufprogramm.

Zusatz
Gefertigt nach ISO9001, CE Prüfzeichen, Probelauf unter Betriebsbedingungen im Werk.



Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten ! Zwischenverkauf vorbehalten !
Der Austritt von Kältemittel trägt zum Klimawandel bei. Kältemittel mit geringerem Treibhauspotential (GWP) tragen im Fall eines Austretens weniger zur Erderwärmung bei als solche mit höherem Treibhauspotential (GWP). Ein Austreten von 1 kg dieses Kältemittels hätte somit eine dem GWP-Wert des Kältemittels entsprechend größere Auswirkungen auf die Erderwärmung als 1 kg CO2, bezogen auf hundert Jahre. Keine Arbeiten am Kältekreislauf vornehmen oder das Gerät zerlegen – stets Fachpersonal hinzuziehen.

Eigenschaften des Artikels
Abmessungen Innengerät in mm (H x B x T) 299 x 898 x 237
Betriebstrom Innengerät in Ampere 0,45/0,4
Empfohlene Raumgröße 45
Fernbedienung inklusive Nein
Gerätetyp Heizen/Kühlen/Entfeuchten/Luftreinigung
Gewicht Innengerät in kg 13,0
Heizleistung (KW) 5,0
Innengerät für Anwendung Nur Verbundanlage
Kühl-/Heizleistung IG von 4,5 bis 5,4 kW
Kühlleistung (KW) 4,5
Kühlungsart Wasserheizung, Wasserkühlung
Leistungsaufnahme Innengerät in kW 0,05/0,04
Luftfilter Langzeitfilter
Luftvolumenstrom je Stufe in m³/h 384/492/600/714
Mediumanschluss 20/20mm
Schalldruckpegel je Stufe in dB(A) 30/36/41/45
Schalldruckpegel min. 30
Spannungseinspeisung am Innengerät
Spannungversorgung Innengerät 220-240 V / 1Ph / 50Hz, N, PE
Hinweis Bitte beachten!
Nach der Klimaschutzverordnung 303/2008 müssen Split-Klimaanlagen von einem zertifizierten Fachbetrieb montiert bzw. in Betrieb genommen werden.

Bitte beachten!
Im Lieferumfang von Split-Anlagen sind keine Kältemittel-/Kondensatleitungen enthalten.
Passende Geräte- und Montageartikel finden Sie, von uns zusammengestellt, unterhalb der Beschreibung in der Rubrik Zubehör.
Information
Kontakt Breeze24.com ist der Online-Shop von Wobitec GmbH | Bahnhofstr. 33 | 71111 Waldenbuch | Deutschland

Tel.: +49 (0) 711 995 982 500 | Fax: +49 (0) 711 995 982 501 | Email: info@breeze24.com | www.Breeze24.com